banner

Team   Impressum   Radio

Der Kinzig-Stausee
...eines der größten Rückhaltebecken in Hessen.

Thurid Schmidt

Zwischen Bad Soden-Salmünster, Ortsteil Ahl und Steinau erstreckt sich der zwischen 1976 und 1982 erbaute Kinzig-Stausee. Er staut den Fluss Kinzig, dient dem Hochwasserschutz und ist ein beliebtes Erholungsgebiet.
Der Kinzig-Stausee ist eines der größten Rückhaltebecken in Hessen. Er ist 3,6km lang, hat ein maximales Fassungsvermögen von 7,2 Millionen Kubikmeter. Und eine maximale Ausdehnung von 125ha.
Der Staudamm hat eine Höhe von 14m und eine Kronenlänge von 550m.
Um den See herum gibt es einen wunderschönen Rundweg von ca. 6,5km Länge, sowie eine Tretbootanlage mit Kioskbetrieb. Laut Hinweis auf der Homepage der Stadt Steinau ist beides dieses Jahr jedoch geschlossen.

© Text und Fotos: T.S.

 

zurück