banner

Archiv   Team   On Tour   Impressum

Unter "On Tour" sind Termine für folgende Bands vorhanden: Alex Cameron + + + Eisbrecher + + + Kelly Family + + + Kneipenterroristen + + + Nena + + + OMD + + + Procul Harum

Pullman City

Alexandra Rost

Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hamburg an. So heißt es in einem Lied von Truck Stop.
Aber auch im Süden von Deutschland gibt es einen Ort, wo der Wilde Westen zum Leben erweckt wird. In der Nähe von Passau, genauer gesagt in Eging am See, in der lebendigen Westernstadt Pullman City.
Dort können Erwachsene wie auch Kinder, sich in die Zeit als der Colt regierte und die Indianer durch die Prärie ritten versetzen und einige Aktivitäten erleben!
Schon wenn man vom Parkplatz aus Richtung Eingang läuft beginnt die Zeitreise in den wilden Westen. Der Weg führt vorbei an einer Bisonherde, welche auch Teil einer der Shows sind. Nach dem Eingang befindet man sich mitten auf der Mainstreet. Diese ist einer Westernstadt nachempfunden und beherbergt u.a. einige Geschäfte, in denen man sich mit stilechter Westernkleidung und -schmuck eindecken kann, Fotos in historischen Kostümen machen kann, Restaurants und die Music and Dance Hall mit dem Black Bison Saloon in denen das ganze Jahr über Konzerte stattfinden.
Am Ende der Mainstreet steht die St. Joseph’s Church, in der man sogar heiraten kann!
Auf dem großen Areal befinden sich mehrere Bereiche, darunter das Herzstück, der Authentik- und Historybereich.
Dort wird Hobbydarstellern ein Ort geboten, wo sie sich in die Jahre um 1740-1880 zurückversetzen können, um die Zeit von damals nachzustellen. Dieser Bereich wird ausschließlich von Privatpersonen betrieben, welche hier originale Hütten aus der Zeit nachbauen und dort ihre Wochenenden oder gar Urlaube verbringen, und leben wie zu jener Zeit.
Möchte man aber einfach nur ein paar Stunden oder zwei Tage dort verbringen ist dies natürlich auch möglich. So kann man sich z. B. in Bogenschießen, Goldwaschen oder Pony- und Westernreiten versuchen, eine der vielen Shows wie z.B. eine Comedy-, Zauber- oder Wild West-Show bestaunen oder eines der vielen Konzerte, Festivals und Sonderveranstaltungen, wie z.B. den Weihnachtsmarkt besuchen.
Ich selbst war im Juli auf dem Country Musik Festival. An mehreren Tagen fanden auf mehreren Bühnen sowohl im Außenbereich als auch in der Music Hall verschiedene Konzerte statt. Die zahlreichen Besucher konnten u.a. Auftritte des aus der Nähe von Nürnberg stammenden Duos Almost Famous (welches aus Sebbo, Sänger von Amarillo und Sebbo and the Washboard Bellies und Erhardt Hügel, Sänger der ehemaligen Cripple Creek Band besteht ), von Hillybilly Deluxe aus NRW, der tschechischen Girls Band Country Sisters oder der aus dem Schwabenland stammenden Old Johnnys Crew, welche für eine super Stimmung sorgte, besuchen.
Für das leibliche Wohl sorgen 9 Restaurants und Bars verteilt auf dem ganzen Areal.
Desweiteren gibt es einige Spielplätze/Bereiche, wo sich kleine Indianer und Cowboys richtig austoben, Klettern und im Kinderclub spielen und basteln können. Außerdem kann man dort auch ein paar Tiere sehen wie z.B. Kängurus, Hasen oder auch Pfaue.
Da soviel Action auch müde macht bietet die Westernstadt natürlich verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten an. Neben dem Plaza Hotel und dem Hotel La Hacienda, gibt es sowohl mehrere Blockhütten, Ferienhäuser mit angeschlossenem Ferienpark, einen Camping Platz, als auch Tipis und Authentikzelte. Somit sollte für jeden Geschmack das passende Angebot dabei sein.
Neben den festen Veranstaltungen besteht auch die Möglichkeit eigene Veranstaltungen wie Firmen Events oder private Feiern auszutragen.
Alle Informationen findet man hierzu auf der offiziellen Hompage:
https://www.pullmancity.de/cronjob.php

Der Freizeitpark in Bayern - Westernstadt Pullman City * Pullman City - Die lebende Westernstadt *
Freizeitpark Pullman City, ihr Erlebnispark und Themenpark bei Eging am See in Bayern - Bayerischer Wald. Cowboys und Indianer, Wilder Westen und echtes Country - Feeling.

© Text und Fotos: AR

 

zurück