banner

Archiv   Team   On Tour   Impressum

Unter "On Tour" sind Termine für folgende Bands vorhanden: Feuerschwanz + + + Fools Garden + + + Matthias Reim + + + Niedeckens BAP + + + The Hooters + + + Kim Wilde

The Hooters
live in Berlin

Petra Yaman / Hartmut Radowsky

An einem schönen lauen Sommerabend, der förmlich zum Ausgehen einlud, hieß es für mich: " Auf ins Columbiatheater zu den Hooters".
Ich gebe es zu... ich habe sie lange nicht mehr gehört. Einen besseren Grund also gibt es nicht.
Schon an der Kasse hat man gemerkt...es wird sehr "kuschelig" werden. Einmal aufgrund der Menschenmenge und natürlich der Musik wegen.
Sogar eine Oberschulklasse war dort erschienen. Wohl um ein erfolgreiches Jahr mit einer Klassenreise zu beschließen. Also eine bunte Mischung an Publikum von...bis. Man hat von vor der Bühe stehend nicht nur einen guten Blick auf die Band sondern auch auf das Publikum.

Ich gebe zu, ich habe das gerne beobachtet. Vor allem bei Pärchen konnte man bemerken, wie sie sich bei einigen Liedern immer wieder angesehen haben, versunken in ihren Erinnerungen.
Die Hooters selbst ließen keine Wünsche offen, sie spielten all ihre Hits, wie "All You Zombies, Johnny B, Satelite, 500 Miles" und und und…

Nicht zu vergessen einer meiner Favoriten: "Where Do the Children Go".
All You Zombies … von 1985, 17 Wochen in Deutschland in den Charts … oh man, wo ist die Zeit geblieben.
Es war so richtig ein Konzert, um in Erinnerungen zu schwelgen. Natürlich kamen die Hooters (heißt übrigens so viel wie Sirene) nicht ohne Zugaben von der Bühne.
Ganz zum Schluss spielten sie drei Songs, die nicht von ihnen sind. Der letzte Song war dann Peter Schilling´s "Major Tom". Ja und da war dann die ganze Halle "Völlig losgelöst…"
Insgesamt war es ein tolles Konzert und ich hoffe nun, dass die Hooters nicht zum letzten Mal in Deutschland gewesen sind.

© Text; PY und HR
Fotos: HR

 

zurück