banner

Team   On Tour   Impressum

Unter "On Tour" sind Termine für folgende Bands vorhanden: Phil Collins + + + Deaf Havana + + + J.B.O. + + + John Mayall + + + Wishbone Ash

Tierparks in Brandenburg
Tierpark Herzberg

Hartmut Radowsky

Eigentlich war ich nur unterwegs um Freunde in Brandenburg zu besuchen. Aber man kann natürlich auch das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden und so besuchte ich den Tierpark Herzberg.
Den Tierpark kann man wirklich als "Park" bezeichnen. Er liegt am Rande der Stadt und ist für die Besucher kostenlos.
Es ist kein großer Park und eine Anreise über mehrere Stunden lohnt nicht wirklich, aber wer in der Nähe von Herzberg/Elster ist, sollte ruhig mal vorbeischauen.
Trampeltiere lagen faul in der Sonne rum - was man bei etwas mehr als 30° durchaus verstehen kann und auch das Damwild - teilweise ganz in weiß - hatte nicht wirklich Lust auf eine Fotosession

Ein Känguru hatte dann etwas Erbarmen mit mir und sorgte für ein klein wenig Action.
Ja und wenn der Futtertrog für das Jungwild zu groß ist, dann klettert man halt rein.
Irgendwie muss man doch an sein Futter kommen.
Gerne hätte ich noch einen Nerz fotografiert, der dort ebenfalls lebt, aber der zog es vor, mir nur für 3 Sekunden seinen Kopf zu zeigen.

Ich mag ja den Pelz des Nerzes - aber nur, wenn das Tier noch drin steckt.
Der Tierpark ist hübsch angelegt, einige Teiche sind mit integriert, so dass ein Spaziergang durch die Anlage durchaus lohnenswert und erholsam ist.

Letztendlich wieherten auch die Esel vor Vergnügen, dass da jemand bei den Temperaturen in den Tierpark geht und hofft, ein paar Tiere zu treffen.

Nun, einige habe ich getroffen und wer weiß, da ich ja gute Freunde in der Nähe habe, fahre ich vielleicht nochmal hin wenn es nicht so warm ist - um dann auch die restlichen Tiere zu treffen - vielleicht dann auch den Nerz.

© Text und Fotos: HR

 

zurück