banner

Archiv   Team   On Tour   Impressum

Unter "On Tour" sind Termine für folgende Bands vorhanden: Alina + + + John Illsley + + + Kelly Family + + + Runrig + + + Ten Tenors + + + The Alarm + + + The Hooters + + + Toto

Johann Hölzel
zum 20. Todestag

Hartmut Radowsky

Am 06,02,1998 verstarb ein Mann, der als Johann Hölzel geboren wurde und als "Falco" zu Weltruhm kam.
Geboren am 19. Februar 1957 um 13:15 Uhr in Wien wuchs er als Einzelkind auf. Ursprünglich war die Mutter mit Drillingen schwanger, aber zwei Kinder verlor sie schon während der Schwangerschaft.
Ich denke mal, über Falco, sein Leben und seine Musik muss ich hier nicht schreiben. Eingefleischte Falco-Fans wissen da eh viel mehr als ich.
Warum ich überhaupt schreibe hat aber natürlich einen Grund:
Am 02.02. (vier Tage vor seinem Todestag) erscheint das Album

„Falco 60 – DELUXE-EDITION“ –
zum 20. Todestag von Falco
inkl. Live-DVD „Falco Coming Home – Tribute Donauinselfest 2017“ & „Der Kommissar Mousse T. Remix“.

Die Deluxe-Edition komplementiert nun die Werkzusammenstellung mit auf CD bislang unveröffentlichten Versionen wie „The Sound Of Musik“ (The Rock’n’Soul Edit) oder „Satellite To Satellite“ (Special Radio Edit), beinhaltet vier neue Remixe, inkl. des neuen Mousse T. Remixes „Der Kommissar“, und die neue Live-DVD „Falco Coming Home – Tribute Donauinselfest 2017“.
Falco Coming Home: 1993 trat Falco mit seiner Band am legendären Donauinselfest vor über 100.000 Menschen auf. Ein erinnerungswürdiges Konzert, welches infolge eines Blitzeinschlags vorzeitig beendet werden musste. Das Konzert blieb unvollendet, denn seinen größten Hit konnte der Falke nicht mehr darbieten.

Am 24. Juni 2017 holte die Original Falco Band unter der musikalischen und organisatorischen Leitung von Falcos letztem Bandleader Thomas Rabitsch dies nach und kehrte mit dem Falken zurück auf die Hauptbühne des Donauinselfests. Gemeinsam mit nationalen und internationalen Stars wie Gianna Nannini, Fettes Brot, Julian le Play, Johannes Krisch und vielen weiteren sang Falco von der Leinwand im virtuellen Duett seine größten Hits - diesmal vor 140.000 Menschen bei herrlichstem Sommerwetter.

© Text: HR
Kursiv-Text: Pressetext MCS

 

zurück