banner

Archiv   Team   On Tour   Impressum

Unter "On Tour" sind Termine für folgende Bands vorhanden: Alina + + + Fools Garden + + + J.B.O. + + + Kelly Family + + + Matthias Reim + + + Niedeckens BAP + + + Runrig + + + The Hooters + + + Wahnsinn (Musical)

Aquarium Berlin
Teil 3: Reptilien

Hartmut Radowsky

Im letzten Teil meines Berichtes über das Berliner Aquarium beschäftige ich mich mit den Reptilien. Kleine, große, mehr oder weniger gefährliche, aber alle sicher hinter Glas.
Als erstes begegnete mir ein "Blauzungenskink", der mir auch freundlicher Weise zeigte, warum er so heißt.
Als nächstes begegnete mir ein "Blauer Baumwaran".
Vor 20 Jahren wusste man noch gar nicht, dass es so ein Tier überhaupt gibt. Er wurde zufällig in einer Importsendung aus Indonesien gefunden und erst 2001 wissenschaftlich beschrieben. Die "Spitzkopfnatter" ist zwar nicht giftig, aber begegnen möchte ich ihr mit ihren 180 - 240 cm nicht wirklich. Ist sie doch sehr aggressiv und beißt schnell zu.
Auch diesen beiden Zeitgenossen möchte ich nicht wirklich begegnen, ohne dass irgend ein Schutz zwischen uns ist.
Der Gangesgavial hat schon "nette Zähne" zwischen die ich nicht wirklich geraten möchte.
Wesentlich angenehmer und wohl auch nicht so gefährlich sind dagegen die "Strahlenschildkröten", die im Süden und Südwesten von Madagaskar zu Hause sind.
Im Aquarium leben sie zusammen mit der "Vierstreifen-Ringelschildechse.
Und damit möchte ich dann auch meinen Rundgang durch das Berliner Aquarium beenden. Ich hoffe, ihr habt jetzt alle Lust, selbst mal die Fische, Reptilien und und und... zu besuchen.

Zufrieden mit mir und der Welt verließ ich dann das Aquarium. Aber irgendwie hatte ich dabei das Gefühl, beobachtet zu werden.

© Text und Fotos: HR

 

zurück